Anmeldung

Das Anmeldeverfahren

Im März findet ein Informationselternabend statt, bei dem wir die Spielkiste vorstellen. Neben Informationen zum Verein „Spielkiste“ e. V. können Sie das Team, die Räume und anhand einer Diashow unsere pädagogische Arbeit kennen lernen.

An diesem Abend liegen die Geschäftsordnung und Satzung, sowie Anmeldeformulare zur Mitnahme aus. Sobald Ihre ausgefüllte Anmeldung bei uns vorliegt, wird Ihr Kind in unsere Warteliste aufgenommen.

Das Aufnahmeverfahren

Ende März werden alle bereits angemeldeten Familien von uns angeschrieben. In diesem Schreiben werden zum einen die gewünschte Buchungszeit, sowie auch eine Prioritätenliste abgefragt. Die Prioritätenliste ist für uns eine Hilfe um zu erfahren, in welchen Kindergärten angemeldet wurde, und welcher der bevorzugteste Platz ist.

Wir weisen darauf hin, dass der Kindergarten Spielkiste e.V. nicht am Online-Anmeldeverfahren Little Bird der Gemeinde Gauting teilnimmt. Sie melden sich bei uns in Papierform an und müssen sich, falls Sie auch an anderen Kindergärten Interesse haben, ebenfalls bei Little Bird anmelden.

Nach dem Anmeldeschluss für das kommende Kindergartenjahr findet ein Treffen der Gautinger Kindergartenleiterinnen statt, bei dem die Platzvergabe besprochen wird. Hier soll verhindert werden, dass zum Einen mehrfach Zusagen gegeben werden, zum Anderen größere Kinder keinen Kindergartenplatz bekommen.

Mitte April werden die schriftlichen Zusagen verschickt, mit der Aufforderung die erste Gebühr für September zu überweisen. Erst mit dieser Überweisung ist der Kindergartenplatz gesichert.

Ende Juni findet ein Informationsabend für alle neuen Eltern statt. An diesem Abend stellen wir nochmals unsere Einrichtung vor, die Eltern erfahren die Gruppeneinteilung und lernen die Erzieherinnen der Gruppe kennen. Wir besprechen an diesem Abend auch den Tag, an dem Ihr Kind im Kindergarten beginnt. Auch haben sie die Möglichkeit, Fragen rund um den Start im September oder auch zum Kindergarten zu stellen.

Anfang Juli findet ein Kontaktnachtmittag statt, zu dem alle „neuen“ Familien eingeladen werden. Die Kinder können an diesem Tag ihren zukünftigen Gruppenraum wie auch die Erzieherinnen kennen lernen. Außerdem bekommen die Kinder an diesem Nachmittag ein kleines, handgemachtes Gruppenemblem um die Wartezeit bis September zu verkürzen.

Die Aufnahmekriterien

Wir nehmen Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr auf, ausschlaggebend für die Aufnahme ist das Alter des Kindes, nicht die Reihenfolge der Anmeldung und die gewünschte Buchungszeit.

Vorrangig aufgenommen werden Familien aus der Gemeinde Gauting.

Der Start

Im September starten die neuen Kindergartenkinder gestaffelt. Die Termine für den ersten Tag werden mit den Eltern am Kontaktnachmittag abgesprochen. Diese Staffelung sorgt für einen sanften Einstieg, an dem die Erzieherinnen den Neuen die nötige Aufmerksamkeit und Zeit widmen können.

Ob die Kinder gleich vom ersten Tag an ganz bei uns bleiben, wird ganz vom jeweiligen Kind abhängig gemacht. Ziel ist jedoch von Anfang an wenigstens eine kurze Zeit ohne Eltern bei uns zu bleiben. Wichtig für einen guten Start ist der Kontakt und das Gespräch mit den Eltern, und von unserer Seite die Vermittlung von Geborgenheit und Einfühlungsvermögen.